Zucht - Oldenburg Alpacas

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Zucht

Infothek

Geschlechtsreife:
Stuten sollten für den ersten Deckakt min. 2/3 ihres Körpergewichts erreicht haben. Zu frühe Trächtigkeiten können unter Umständen zu schlechten Körperlichen Entwicklungen der Muttertiere als auch zu Schwergeburten führen, deshalb sollten Hengste von Jungstuten zeitig mit dem erreichen des Absetzalters getrennt werden. Hengste werden normalerweise erst mit etwa 2,5 Jahren geschlechtsreif, aber Ausnahmen bestätigen die Regel.

Follikelbildung:
Alpakas haben eine induzierte Ovulation, das bedeutet, dass der 1. Deckakt hormonelle Veränderungen auslöst, die den Sprung eines reifen Follikels auslösen.

Der Deckakt:
Der Deckakt findet im Liegen statt und dauert durchschnittlich 20-25 min.

Trächtigkeitsdiagnosen:
Abspuckest, Progesteron & Ultraschall

Auf weitere Details möchte ich hier nicht eingehen, sie sind Inhalte eine Zucht/ Fohlenkurses.



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü